normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Zur Entstehung

 

Der Martinstag 11. November erinnert an den am 11.11.397 n. Chr. heiliggesprochenen Martin von Tours. Es entwickelten sich vielerlei Bräuche zu diesem Tag. Bekannt sein dürften das sog. Martinssingen oder aber der Sankt-Martins-Umzug.

In Klötze hat sich vor über 200 Jahren der Martinimarkt etabliert, der daran erinnert, dass Ende Oktober/ Anfang November alle Erntearbeiten abgeschlossen waren und Mägde und Knechte den Dienstherren wechselten. Auf dem bäuerlichen Markt wurde gehandelt und Arbeitskräfte für das kommende Jahr wurden angeworben. Am Abend fand der Tanz auf den Sälen statt.

Martinimarkt - Zur Entstehung

Klötze feiert diesen Martinimarkt alljährlich mit einem Spektakel an Karussellvergnügen für Klein und Groß inmitten der Stadt. Heute ist der Martinimarkt eine weit bekannte Veranstaltung mit annähernd 90 Fahr- und Schaugeschäften, vielerlei Ständen für das leibliche Wohl und eingerahmt von einem Warenmarkt.

 

Der Eintritt ist frei.
Vergnügen garantiert.