normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Standort

 

Die Stadt Klötze ist eine kreisangehörige Stadt. Sie liegt zentral im Altmarkkreis Salzwedel. Die Stadt hat 10.660 Einwohner. Sie ist im regionalen Entwicklungskonzept des Landes Sachsen-Anhalt als Grundzentrum mit der Teilfunktion eines Mittelzentrums eingestuft. Die zentrale Lage zwischen den Städten Hamburg, Berlin, Hannover, Braunschweig und Magdeburg, mit guter Infrastruktur und guten Verkehrsanbindungen, großem Gewerbegebiet und guten Energiekapazitäten bieten hervorragende Bedingungen für ansiedlungswillige Betriebe. Die Preise für Gewerbeflächen sind hier ausgenommen günstig.

 

Die Verkehrsanbindung erfolgt über die Landesstraßen über Schwiesau und Zichtau bzw. über Neuendorf - Lockstedt -Brüchau an die B 71 nach Magdeburg. Die Entfernung beträgt ca. 80 km. Die B 71 hat ab der Ortschaft Ebendorf eine Einmündung auf die Bundesautobahnen A 14 und A 2. Die Entfernung beträgt zu diesen Anschlüssen 75 km. Über gut ausgebaute Landstraßen ist der Anschluss an die Bundesautobahn A 2 in Wolfsburg in Niedersachsen zu erreichen. Die Entfernung beträgt nur 45 km. Die Autobahnen führen in Richtung Norden über Braunschweig nach Hannover - Bremen/Bremerhaven A 7 und Hamburg sowie in die Ballungsgebiete in den Südwesten. Über die B 71, B 248 und B 216 ist Lüneburg und die Autobahn zu erreichen.

 

Die Stadt Klötze verfügt über ein Gewerbegebiet in Klötze, Kusey und Immekath. Diese Gewerbegebiete sind erschlossen und teilweise bebaut. Wobei in Immekath eine 100 % ige Auslastung vorhanden ist. Erweiterungen sind nur auf der Grundlage des Planungsrechtes möglich. In Kusey gibt es Erweiterungsmöglichkeiten. Die verkehrstechnischen Erschließungen erfolgen über Landes-, Kreis- bzw. kommunale Straßen. Alle Gewerbegiete verfügen über gut ausgebaute Internetanschlüsse. Der Zweckverband Breitband plant flächendeckend für den Altmarkkreis Salzwedel Bandbreiten bis 50 Mbit-Anschlüsse (FTTH) ab 2014 anzubieten.

Ein genehmigter Bebauungsplan ist vorhanden. Der Flächenpreis für das voll erschlossene Gebiet beträgt 5,11 €/m². Die Medien wie Gas, Wasser, Abwasser und Elektroenergie liegen an.

  

Im Flächennutzungsplan der Stadt Klötze ist genügend Wohnbaufläche ausgewiesen.

 

 

Luftbild