normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Grundschule Theodor-Hermann-Rimpau Kunrau

Vorschaubild

Leiterin Britta Hebler

Kunrau
An der Schule 6
38486 Klötze

Telefon (039008) 237 Fon der Einrichtung
Telefon (03909) 403-113 Ansprechpartner in der Verwaltung Astrid Strauß
Telefax (03909) 403-200 Fax der Stadt Klötze

E-Mail E-Mail:

Computerkabinett

Die Grundschule Kunrau stellt sich vor...

 

Am  29.03.2008 erfolgte die feierliche Schlüsselübergabe für die neu renovierte Schule.

 

Die Grundschule Kunrau  - ein moderner Schulstandort mit guten Lernvoraussetzungen

 

Das Gebäude der Grundschule Kunrau verfügt über sechs Klassenräume, ein Musikkabinett, einen Werkraum und ein Computerkabinett mit elf Schülerarbeitsplätzen.

2012 investierte die Stadt Klötze erhebliche Mittel in die Einrichtung eines Klassenraums der Zukunft:

Das Smart-Board, die dazugehörige Kamera und 25 Schülerlaptops ermöglichen einen anschaulichen und abwechslungsreichen Unterricht. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler auch, moderne Medien sinnvoll zu nutzen.

 

Des Weiteren können zwei Förderräume und ein Beratungszimmer genutzt werden. Im Gebäude befinden sich außerdem der Hort, sowie eine Küche mit Speiseraum. Zu den Außenanlagen gehören ein Schulgarten, ein Spielplatz, ein Sportplatz und eine Turnhalle.

 

Lernen an der Grundschule Kunrau

 

An der Grundschule Kunrau lernen etwa 100 Kinder. Sie werden in sechs Klassen bzw. Lerngruppen unterrichtet.

 

Die Kinder kommen aus den Orten: Kunrau, Neuferchau, Schwarzendamm, Steimke, Jahrstedt, Böckwitz, Rappin, Altferchau und Dönitz.

 

Das Motto unseres Schulprogramms lautet: „In, mit und von der Natur lernen.“ Große Unterstützung erhalten wir dabei von der „Öko-Schule Kunrau“, dem Fremdenverkehrsverein sowie den Eltern.

 

Im Mittelpunkt des Lernens stehen natürlich die Entwicklung grundlegender Kompetenzen des Schreibens, Lesens und Rechnens. Kleine Lerngruppen in den ersten beiden Schulbesuchsjahren, individuelle Förderung und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sollen jedem Kind beste Entwicklungschancen ermöglichen.

 

Der Unterricht an der Grundschule Kunrau zeichnet sich durch eine große Methodenvielfalt aus. Differenzierte Aufgabenstellungen, jahrgangsübergreifender Unterricht, Lernwerkstätten, Projekte und Exkursionen gehören bei zum pädagogischen Alltag.

 

Eine große Herausforderung im Lehren sehen wir aber auch darin, den Kindern das (Wieder-) Entdecken ihrer natürlichen Umwelt zu ermöglichen. Um uns herum funktioniert eine Welt der Technik und Medien, die die wirkliche Natur der Dinge verbirgt. Das Lernen in, mit und von der Natur ist eine entscheidende Voraussetzung, sich mit seiner natürlichen Umwelt auseinanderzusetzen und sie letztendlich auch aktiv zu gestalten.


Hier einige Aktivitäten unserer Schule, die zur Umsetzung dieses pädagogischen Konzepts beitragen:

- Innerhalb einer Projektwoche beteiligt sich unsere Grundschule jedes Jahr an dem Wettbewerb des NABU Deutschland:

  "Erlebter Frühling".

- Aktiv sind unsere Schülerinnen und Schüler an der Gestaltung unseres Schulgartens beteiligt.

- Jeden Monat besucht eine Klasse die Öko-Schule und führt dort naturkundliche Projekte durch.

 

Die wöchentlichen Zusatzangebote für alle Lerngruppen sind:

"Fit bleiben - bewegen"

"Computer"

"Kreatives Gestalten"

 

Hier erfahren Sie informelles und aktuelles über die Grundschule Kunrau.
Es werden Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse beschult.
Mitarbeiter und Elternvertreter

Aktualisiert: 01.07.2015

Hausordnung  

Aktualisiert: 

Bilder aus der Schule

Aktualisiert: 01.07.2015

Schulzeiten

Aktualisiert: 01.07.2015

Ferien- und Schließzeiten

Aktualisiert:

Pädagogisches Konzept 

Aktualisiert: 

Arbeitsgemeinschaften

Aktualisiert: 01.07.2015

Aktivitäten und Termine

Aktualisiert: 01.07.2015

 

P.S.
Satzungen, Anträge/Formulare und so weiter stehen Ihnen im pdf-Format zur Verfügung. Zum Anzeigen der Formulare benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe. Dieses Programm stellt der Hersteller kostenlos zum Herunterladen bereit www.adobe.de. Formulare können online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Bei elektronischer Versendung des Formulares ist zu beachten, dass Sie uns derzeitig noch einen Ausdruck mit Ihrer Unterschrift zukommen lassen, damit Ihr Antrag bearbeitet werden kann. In einigen Fällen ist auch Ihr persönliches Erscheinen erforderlich. Darauf werden Sie dann gesondert hingewiesen.