Kindertageseinrichtung "Spatzennest"


Leiterin Caroline Hübner

Klötze
Neustädter Straße 15 e
38486 Klötze

Telefon (03909) 403-115 Ansprechpartner in der Verwaltung Andrea Schulze
Telefon (03909) 2265 Fon der Einrichtung
Telefax (03909) 403-200 Fax der Stadt Klötze

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Das Haus der KiTa
Das Haus der KiTa "Spatzennest"

Die Kindertageseinrichtung Spatzennest stellt sich vor... 

 

Die Kindertagesstätte Spatzennest ist eine Tageseinrichtung mit insgesamt 100 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt.
Die Einrichtung liegt inmitten von Einfamilienhäusern. Ganz in der Nähe befinden sich Wiesen und Wege auf denen sich die Kinder ungefährdet bewegen können. Nicht weit von uns befindet sich ein schönes Waldgebiet, welches vom Kindergarten aus gut zu erreichen ist.

Die Bildungsarbeit unserer Kindertageseinrichtung unterstützt die natürliche Neugier der Kinder, fördert Bildungsprozesse heraus, greift Themen der Kinder auf und erweitert sie.
Kinder lernen durch ihre eigene Aktivität und erfahren ihre Umwelt mit allen Sinnen.
Unsere Aufgabe  ist es, gemeinsam  mit den Kindern eine anregende Umgebung bereit zu stellen, so dass jedes Kind die Möglichkeit hat, sich mit seiner Umwelt aktiv auseinander zu setzen. Dabei begleiten wir den Selbstbildungsprozess eines jeden Kindes. Durch Beobachten erfahren wir von den Interessen der Kinder und schaffen daraus mit ihnen die „Bildungsinhalte“. Dabei fördern wir die Individualität jedes Kindes, damit es seine Stärken entfalten kann.

Der pädagogische Schwerpunkt unserer Arbeit ist angelehnt an das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp (1821 – 1897).
„Vorbeugen ist wichtiger als heilen“ - ein Kernsatz der vom Pfarrer Sebastian Kneipp vor mehr als 100 Jahren entwickelt wurde.
Durch  eigene Erfahrungen und  Beobachtungen entwickelte er ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, welches auf 5 Säulen aufgebaut ist (Seelisches Wohlbefinden, Bewegung, Wasser, Gesunde Ernährung, Kräuter). Diese 5 Wirkprinzipien / Säulen sind ein wichtiger Teil unserer täglichen Arbeit. Das Wissen der Kinder wird erweitert, ihre Selbstständigkeit  gefördert und ihre Kreativität entwickelt.

 

Nähere Informationen unserer Einrichtung finden sie in unserer ausführlichen Konzeption sowie in einer kleinen bildlichen Darstellung.  

 

Weitere Angaben zur Anmeldung, Elternvertreter und so weiter finden Sie, wenn Sie Hier klicken.